Spendesk Sommer-Update 2021
Produktnews 1 min

Spendesk Sommer-Update 2021

Nina Meyer

Der Sommer steht vor der Tür –  und damit hoffentlich auch ein wohlverdienter Urlaub. Wir haben Ihnen und Ihrem Team daher die Spendesk-Highlights für den Sommer 2021 zusammengefasst. 

Aber vorher haben wir noch eine wichtige Meldung für Sie: Spendesk hat 100 Millionen Euro in der Series C Finanzierungsrunde eingesammelt. Damit wollen wir u.a. stark in unsere Produktinnovation investieren und unser Team, vor allem in Deutschland, ausbauen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für das Vertrauen unserer Kunden bedanken! 

Das ist neu: 

Update der Kilometerpauschale – passend für die nächste Geschäftsreise

Mileage

Das Kilometergeld kann jetzt direkt über die Spendesk Mobile App eingereicht, verfolgt und genehmigt werden. Die Tage der manuellen Dateneingabe sind damit (fast) vorbei, denn Hin- und Rückfahrt können ab sofort in der gleichen Anfrage eingereicht werden. Wiederkehrende Adressen, die regelmäßig angefahren werden, können außerdem gespeichert werden.

Für alle Kilometerabrechnungen berechnet Spendesk automatisch den zu erstattenden Betrag, basierend auf den aktuellen lokalen Tarifen: dem Bundesreisekostengesetz für Deutschland, URSSAF für Frankreich und HMRC für Großbritannien. Sie können Ihren Customer Success Manager zudem bitten, Ihnen bei Bedarf individuelle Tarife für weitere Länder einzurichten.

3D-Secure für Online-Zahlungen – jetzt mit mit einem Klick über die App freigeben

Banner@2x

Haben Sie die neueste Version der Spendesk-App auf Ihrem Smartphone? Wenn nicht, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die App zu aktualisieren, damit Sie Online-Zahlungen mit einem Klick direkt in der App freigeben können. Ab jetzt werden Sie direkt auf Ihrem Handy benachrichtigt, wenn Sie sich für eine Zahlung im Internet authentifizieren müssen. Anstatt einen Code per SMS zu erhalten, können die Zahlung direkt in der Spendesk-App mit Ihrem Fingerabdruck, der Gesichtserkennung oder mit Ihrem Sicherheitscode bestätigen.

BETA: Spendesk-Budgets & Purchase Orders

Vor kurzem haben wir Ihnen zwei neue Funktionen vorgestellt: Budgets und Purchase Orders (Bestellungen) sind für BETA-Tester verfügbar. Dank der Budget-Funktion sehen Manager und Budgetverantwortliche in Echtzeit, was gerade ausgegeben wird und können informierte, schnelle Budgetentscheidungen treffen. Mit Purchase Orders können Sie Ihre Kreditorenbuchhaltung von der Bestellung bis zur Bezahlung der Rechnung in Spendesk zentralisieren. 

Interessiert? Erkundigen Sie sich bei Ihrem Customer Success Manager, ob Ihr Konto dafür in Frage kommt! 

An alle Genehmiger: Sie fahren in den Urlaub? Übertragen Sie Ihre Rechte! 

Den Sommerurlaub haben Sie sich verdient! Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihre Genehmigungsrechte vorübergehend an einen Ihrer Teamkollegen delegieren können! 

Klicken Sie dafür in Spendesk auf Ihr Profil und den Abschnitt „Übertragen Sie Ihre Rechte“.

Genießen Sie Ihren wohlverdienten Urlaub!

New call-to-action

Produktnews
Stay in the know

The latest spend management insights. Straight to your inbox.

rocket

Nina Meyer

Nina Meyer hat an der Sorbonne deutsch-französisches Marketing studiert und lebt seit 8 Jahren in Paris. Bei Spendesk kümmert sie sich um das Content Marketing und die redaktionellen Inhalte des deutschen Blogs.