Finance ist Teamwork mit Spendesk

Finance ist Teamwork mit Spendesk

Stephanie Bowker

“You can do anything, but not everything.” — David Allen, Autor und Experte für Produktivität

Beginnen wir mit einer einfachen Wahrheit: Zeit ist unser wertvollstes Gut.

Letztendlich wollen wir in unserem Job alle das Beste erreichen und möglichst wenig Zeit mit manuellen Aufgaben verbringen. Finanzteams sind da keine Ausnahme. 

Von Führungskräften im Finanzbereich wird heutzutage erwartet, dass sie sich einerseits um strategische Projekte kümmern und andererseits monotone, manuelle Aufgaben erledigen. Von der Zuordnung von Belegen zu Budgets bis zur mühsamen Begleichung von Rechnungen – dabei bleibt kaum Zeit, sich auf das große Ganze zu konzentrieren

Wir investieren in Produkt & Team

Bei Spendesk sind wir überzeugt: Wie Menschen ihre Zeit verbringen, ist eng verbunden mit der Frage, wie sie Geld ausgeben.

Seit der Gründung von Spendesk 2016 haben wir uns daran gemacht, eine leistungsstarke Plattform zu entwickeln, die Teams dabei hilft, beides zu optimieren. Unsere All-in-one-Lösung für die Ausgabenverwaltung erleichtert alle mühsamen Aufgaben, die mit dem Bezahlen in der Arbeit verbunden sind. Wir befreien Unternehmen und Mitarbeiter von Aufgaben, die keinen Mehrwert bringen – damit sich alle auf das Wesentliche konzentrieren können und Finance Teamwork ist

Wir sehen bereits bei unseren mehr als 2.500 Kunden, wie Spendesk bei der Ausgabenverwaltung in Unternehmen hilft: Teams sparen wertvolle Zeit und Energie – im Durchschnitt vier Tage pro Monat. Und das ist noch lange nicht alles! 

Wir freuen uns sehr, James Colgan als neuen Chief Product Officer (CPO) begrüßen zu können, und mit Budgets und Purchase Orders zusätzliche Funktionen zu präsentieren. 

Spendesk Budgets 

Budgets sind das Herzstück von Finanzplänen in Unternehmen. Sie sind das Grundgerüst für alle Abteilungen und Teams, um die Firma gemeinsam voranzubringen. Doch die Verwaltung von Budgets ist aufwendig und mühsam für alle Beteiligten. 

Bisher legen Finanzteams Budgets fest, die anschließend von Managern und Budgetverantworlichen z.B. in Excel Dateien oder Google Sheets verwaltet und nachverfolgt werden. Dabei müssen geteilte Kreditkarten, Rechnungen von Dienstleistern und Anfragen aus dem Team berücksichtigt werden, was zu Unübersichtlichkeit für alle Beteiligten führen kann.

Mit Spendesk Budgets bringen wir Ordnung in das Chaos. Jedes Team und alle Budgetverantwortlichen können fristgerecht und gut informiert Entscheidungen über Zahlungen treffen – dank einem Echtzeit-Überblick über alle tatsächlichen Ausgaben.  

Mitarbeiter und Vorgesetzte können Budgets selbständig überwachen und Firmengelder dank einer stets aktuellen Budgetübersicht intelligent investieren, denn sie sehen vor der Genehmigung einer Ausgabe, ob diese ins Budget passt. Und das Finanzteam kann sich entspannen, weil es keine bösen Überraschungen mehr gibt, wenn alle Ausgaben im vorgesehen Rahmen bleiben. Jeder Online-Einkauf, jede Zahlung von Mitarbeitern, jedes Abonnement und jede Rechnung von Dienstleistern wird berücksichtigt.

Die Zukunft der Rechnungsverwaltung

Die Verwaltung von Kreditorenkonten ist einer der zeitaufwendigsten Prozesse für Finanzteams, da Rechnungen mehr als 88% aller Ausgaben ausmachen. Üblicherweise werden Rechnungen in verschiedenen Formaten und über unterschiedliche Kanäle eingereicht und sollten auf täglicher Basis bearbeitet haben. 

Dabei gibt es sicher Bereiche, in denen Finanzteams ihre Zeit sinnvoller einsetzen könnten. Jetzt können sie es.

Spendesk Rechnungsmanagement integriert jetzt auch Purchase Orders, um den Einkaufsprozess von der Freigabe bis zur Zahlung zu vereinfachen. Jede Rechnung wird an einem Ort hochgeladen, freigegeben, überprüft, nachverfolgt und bezahlt – und das innerhalb von nur wenigen Minuten anstatt mehreren Tagen.

Mit der Unterstützung unserer Community

Diese neuen Funktionen wurden im Lauf des vergangenen Jahres entwickelt, was ohne die Hilfe unserer Kunden und unserer Community nicht möglich gewesen wäre. 

Vielen herzlichen Dank an alle, die beim Beta-Test dabei waren, unsere Umfragen beantwortet und Feedback gegeben haben! Wir sind gespannt auf Ihre Meinung

James Colgan wird neuer CPO

Um die Entwicklung unseres Produkts weiter voranzutreiben, begrüßen wir James Colgan als neuen Chief Product Officer (CPO). James teilt unsere Leidenschaft für visionäre Produkte, die sich auf die Bedürfnisse der Kunden konzentrieren. 

Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung mit (u.a. bei Slack und Microsoft) und wird uns dabei helfen, Teams auf der ganzen Welt mit der bestmöglichen Lösung zur Ausgabenverwaltung zu versorgen. 

„Als Mitarbeiter habe ich selbst eine Reihe verschiedener Tools zur Ausgabenverwaltung genutzt und keines davon hat mich überzeugt. Sie sind häufig ein Dorn im Auge und lenken mich von dem ab, worauf ich mich eigentlich konzentrieren möchte: meinen Job und die Arbeit mit meinem Team. Ich kann das Gefühl also nachvollziehen und möchte die Situation für mich selbst und andere verbessern. Spendesk löst ein echtes Problem und die Nutzer sind begeistert vom Produkt.”

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Dies ist ein großer Schritt für unser Produkt und unser Team, aber es liegt noch jede Menge Arbeit vor uns, damit Finanzteams sich überall auf wertschöpfende Aufgaben konzentrieren können. Fürs erste transformieren wir die Ausgabenverwaltung, aber das ist erst der Anfang. Wir wollen eine Finanzplattform entwickeln, die grundlegend ändert, wie wir in der Arbeit bezahlen und Unternehmen führen. 

Klingt das nach einer Aufgabe für dich? Dann melde dich bei uns. 

Career-CTA-1_DE-1

 

Rechnungsverwaltung Neuigkeiten Produktnews Geschäftsausgaben
Stay in the know

The latest spend management insights. Straight to your inbox.

rocket

Stephanie Bowker

Stephanie Bowker is the Head of Marketing at Spendesk. A product marketer by trade, she lives by the mantra that customers always come first. Before Spendesk, Steph worked at Intuit and was the first product marketing hire at Gusto. Outside of work, she loves hiking, yoga and any excuse to host a dinner party.